Witten, Reaktivierung Steinbach 2. BA (2009-2010)

  • 635 m Rohrvortriebsverfahren (unbemannt) DN 1000 Stahlbeton
  • 90 m offener Kanalbau DN 1000
  • Baugruben in Spritzbetonbauweise
  • 6.500 m² Erdarbeiten im Rahmen von Gewässerausbau

zurück zur vorherigen Seite