Aktuelle Projekte

Unna, Kortelbach

Auftraggeber: Stadtbetriebe Unna

Verlegung der Kortelbachverrohrung von km 3,349 bis km 5,344 in Unna

  • 190 m unbemannter Rohrvortrieb (AVN) mit Stahlbetonrohr DN 1000 / DA 1280 Vortriebsstrecken als Geraden von 40 m und 150 m
  • 80 m offener Kanalbau mit Stahlbetonrohr DN 1000 in einer Tiefe bis 5,00 m
  • 1.175 m bemannter Rohrvortrieb (Teilschnittmaschine) DN 1400 / DA 1720 in Teilstrecken von bis zu 260 m als Gerade, in Teilstrecken von bis zu 250 m als Kurve in einem Radius von bis zu 300 m
  • 280 m bemannter Rohrvortrieb (Teilschnittmaschine) DN 1600 / DA 2160 in einer Haltung als Kurve in einem Radius von 290 m
  • 9 Stück Baugruben in Spritzbetonbauweise (als Press- und Zielgruben) Durchmesser bis 9,50 m, Tiefe bis 11,00 m
  • 1 Stück Press- und Zielbaugrube für Rohrvortrieb, Trägerbohlwandverbau, Tiefe bis 6,00 m

zurück zur vorherigen Seite